Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Superstar Kylie Minogue live am 25.10.2014 in der Olympiahalle München
Superstar Kylie Minogue live am 25.10.2014 in der Olympiahalle München

Superstar Kylie Minogue live am 25.10.2014 in der Olympiahalle München

Kylie Minogue in München – 70 Millionen verkaufte Tonträger sprechen für sich. Seit den 80er Jahren ist Kylie Minogue aus der Musikgeschichte nicht mehr wegzudenken. Mit „I should be so lucky“ hatte die Australierin 1988 ihren ersten weltweiten Hit. Alle fanden das nette Mädchen von nebenan und seinen eingängigen Bubblegum-Pop einfach entzückend. Bis die Sängerin keine Lust mehr auf ihr allzu braves Image hatte. Sie streifte ihre Unschuld ab und verwandelte sich in den 90ern plötzlich in sexy Kylie. Seither hat sich die 45-Jährige immer wieder neu erfunden.

Sie begeisterte die Indie-Gemeinde, als sie 1995 im Duett mit Nick Cave in dem Video „Where the wild Roses grow“ eine Wasserleiche gab, ihre Dancepop-Single „Can’t get you out of my Mind“ bekam 2001 tatsächlich keiner mehr aus dem Kopf, Nnch ihrer Brustkrebserkrankung überraschte sie 2007 mit der Glamrock-Single „2 Hearts“, und mit ihrer CD „Aphrodite“ kehrte sie dann wieder auf den Dancefloor zurück.

Jetzt hat die nur 1,57 Meter große Musikerin ihr zwölftes Studioalbum „Kiss me once“ am Start, für das sie sich mit hochkarätigen Produzenten wie Pharrell Williams oder Greg Kurstin zusammentat. Der Sound deckt das gesamte Spektrum von extrem tanzbar bis erotisch ab. Das groovende „I was gonna cancel“ bringt Funk, R’n’B und Elektro zusammen. Songs wie „Sexy Love“, „Sexercice“ oder „Les Sex“ verströmen pure Sinnlichkeit. Da darf man mit Sicherheit eine heiße Show erwarten, wenn Kylie Minogue ihr neues Material in Deutschland live vorstellt. In ihre legendären goldenen Hot Pants wird sie allerdings nicht mehr schlüpfen, sie hängen mittlerweile im Museum.

Doch auch ohne sie ist die zierliche Künstlerin auf der Bühne schlicht überwältigend. Während ihrer „Aphrodite – Les Folies“-Tour beschwor sie 2011 ein spektakuläres Szenario herauf, das nicht von dieser Welt zu sein schien. Sie wagte einen Zeitsprung zurück ins alte Griechenland, trieb ihre Sklaven zwischen Tempelsäulen und Springbrunnen auf einem antiken goldenen Streitwagen vor sich her. Bestimmt erfüllen auch die kommenden Konzerte alle Auflagen, um als beeindruckend durchzugehen. Die Details verrät Kylie noch nicht, nur eins lässt sie sich entlocken: „Natürlich gibt es nicht bloß mich und eine Gitarre.“ Diverse Kostümwechsel gehören einfach genauso zu ihr wie akrobatische Tanzeinlagen, Spezialeffekte nebst einer atemberaubenden Kulisse.

Diese Frau hat eben ein Händchen für das, was den jeweiligen Zeitgeist anspricht, sonst hätte sie mit ihrer Musik nicht die ganze Welt erobert. Jetzt gibt sie als Jurorin und Mentorin in der britischen Casting-Show „The Voice“ ihre Erfahrung an den Nachwuchs weiter. Von ihr können die jungen Talente vor allem eins lernen: wie man sich eine beständige Karriere aufbaut. Bisher gelang es nämlich keiner anderen Sängerin außer Kylie, in vier Jahrzehnten jeweils mindestens ein Album in den Top Five der britischen Charts zu platzieren. Damit schaffte es die Queen of Dancepop sogar ins Guinness Buch der Rekorde. So viel Erfolg über mehrere Dekaden ist höchst selten. Wer weiß, ob jüngere Kolleginnen wie Rihanna, Katy Perry oder Miley Cyrus das jemals toppen werden.

An den folgenden Terminen wird Kylie Minogue in Deutschland zu sehen sein:

22.10.2014 – Köln – Lanxess Arena
25.10.2014 – München – Olympiahalle
27.10.2014 – Berlin – 02 World
28.10.2014 – Hamburg – 02 World

Am 19.03. startete um 09:00 Uhr der exklusive Fan-Sale auf www.kylie.com

Offizieller VVK Start war der 21.03. ab 09:00 Uhr.

Quelle/Veranstalter: ct creative talent gmbh
Weitere Infos unter: www.creative-talent.de und www.kylie.com

Termin
25.10.14 20:00
Kartenpreis
ab 74,00 EUR

Tickets unter
http://www.muenchenticket.de