Neuigkeiten
Startseite / Musik News / Streaming-Charts: Eminem entfesselt „The Monster“

Streaming-Charts: Eminem entfesselt „The Monster“

Eminem ist der Abräumer der Woche. Mit „The Marshall Mathers LP 2“ führt er die offiziellen Top 100 Album-Charts an und macht auch in der deutschen Streaming-Hitliste von media control® GfK eine gute Figur. Gleich neun Platzierungen gehen auf sein Konto, wobei „The Monster“ (feat. Rihanna) auf Rang vier am besten abschneidet. „Berzerk“ (13), „Survival“ (14) und „Rap God“ (27) rangieren ebenfalls in der Top 30.

Obwohl One Direction in England schon zu den ganz Großen gehören, warten sie hierzulande noch auf den richtigen Hit. Die Zeit vertreiben sich die Herzensbrecher auf Position 51, wo sie die „Story Of My Life“ erzählen.

Zehn Plätze trennen die Jungs von Rapper Summer Cem, denn der zeigt die „Neue Bugatti“ auf Rang 61. Es ist nur einer von fünf Songs – unter anderem sind noch „Dein Ex“ (76) und „Dieser Beat“ (84) neu dabei –, die der German Dream-Künstler in der Hitliste unterbringt.

An der Spitze gibt Avicii („Hey Brother“) weiter den Ton an. Der Schwede steht vor Pitbull feat. Kesha („Timber“) und Martin Garrix („Animals“) auf der Eins.