Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Neuhauser Musiknacht 2014 am 25. Oktober 2014 in München
Neuhauser Musiknacht 2014 am 25. Oktober 2014 in München

Neuhauser Musiknacht 2014 am 25. Oktober 2014 in München

Rund 200 Musiker treten in 50 Bands in 46 Neuhauser Gaststätten, Clubs, Bars und Institutionen auf und begeistern das Publikum mit Latin Grooves, Blues, Swing, Soul, Jazz, Folk, Country, Rock, Pop, Indie, Volks‐ und Weltmusik. Und das Beste ist: Alle Spielstätten sind zu Fuß zu erreichen!

Am letzten Samstag im Oktober ist es wieder soweit: Am 25. Oktober 2014 findet zum fünften Mal die Neuhauser Musiknacht statt, die den Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg in das Münchner Epizentrum der Live‐Musik verwandelt.

Für nur einmalig € 5,‐ Eintritt erhalten die Besucher ein Bändchen, das als Eintrittskarte zu sämtlichen teilnehmenden Spielstätten gilt.

Die Neuhauser Musiknacht ist somit nicht nur für jedermann zugänglich, sondern von den Veranstaltern auch so organisiert, dass niemand einen Auftritt seiner Lieblingsbands verpassen muss. Die Musiksets laufen in allen Spielstätten nach demselben Zeitplan, so können die Besucher in den Pausen die Veranstaltungsorte wechseln, ohne etwas vom Programm zu versäumen.

Los geht’s um 19 Uhr mit dem Eröffnungskonzert der Münchner Ruhestörung bei freiem Eintritt auf dem Rotkreuzplatz, das von Ingeborg Staudenmeyer und dem Verein für Stadtteilkultur Neuhausen‐ Nymphenburg ausgerichtet wird. Im Anschluss wird von 20:00 Uhr bis Mitternacht zu Livemusik in den Neuhauser Lokalitäten gefeiert und getanzt.

Die vier Livemusik‐Sets der Musikgruppen haben in allen Spielstätten die gleichen Anfangszeiten und dauern jeweils 40 Minuten:
20:00 Uhr | 21:00 Uhr | 22:00 Uhr | 23:00 Uhr

Wer dann noch weiterfeiern möchte, kann die Musiknacht im Rahmen der Abschlussveranstaltung in angesagten Club‐Locations ausklingen lassen: Getanzt wird zu mitreißenden Disco‐Pop‐Sounds von 0:00 Uhr bis 2:00 Uhr der Band Seventy Seven im Freiheiz und den Freak Out‐DJs im Backstage.

Auch in diesem Jahr treten wieder viele Künstler aus verschiedenen musikalischen Bereichen auf:
u.a. 3volution, Azucar Cubana, Black Bottom Skiffle Group, blek le roc, Blues District, Club 27 plus, David Onka, El Mawi, Fair Weather Friends, funkronized, Gerner Zipfeklatscher, Little Miss   Umpha & The Rag Tigers, Los Sopranos, Mister Suny & Band, Münchner Ruhestörung, Palo Santo, Paul Daly Band, Real Deal, Rockin‘ Midgets, San2 & His Soul Patrol, Schorsch H. & Dr. Will,   Seventy Seven, Swing Incorporated, The Fletcher Perry Project, The Unknown Stuntmen, Thunderbirds, Tierra Nueva, Titus Waldenfels Band, Tobi Weber & Band.

Der lokale Radiosender M94.5, bekannt als der kreative Querdenker mit dem besonderen Gespür für erfolgsversprechende Münchner Nachwuchs‐Musiker, gestaltet in diesem Jahr das Programm im FBZ Löhe Haus von 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr. Auf der M94.5‐Stage geben sich vier Bands das Mikrofon in die Hand, die derzeit mit ihrer künstlerischen Qualität und Performance auf sich aufmerksam machen: Little Big Sea, Sunspiration, Jeremiah’s Life & Death Blues Orchestra, Brave Young Years

Eine neue Spielstätte ist unter anderem das Blindeninstitut München. Hier trifft sich ein buntes Publikum mit und ohne Behinderung unterschiedlichster Altersstufen in ungezwungener und lockerer Atmosphäre. Live: Die Gerner Zipfeklatscher mit ihrer g´scherten Wirtshausmusik.

Und zum fünften Mal in Folge ist die Sparda‐Bank München eG Hauptpartner der Neuhauser Musiknacht. Johann Rak, Leiter der Geschäftsstelle in Neuhausen, freut sich schon auf die Veranstaltung: „Die Neuhauser Musiknacht ist inzwischen ein fester kultureller Höhepunkt in der Region. Hier sind so viele verschiedene Stilrichtungen vertreten, dass wirklich für jeden Geschmack und nahezu jede Altersgruppe etwas dabei ist. Wir tragen deshalb gerne zum Gelingen dieser Veranstaltung bei.“ Schon seit der Gründung im Jahr 1930 setzt sich das Finanzinstitut auf vielfältige Weise für das Wohl der Menschen im Geschäftsgebiet ein. Unterstützt werden soziale, kulturelle oder ökologische Projekte in ganz Oberbayern.

Rita Rottenwallner, Geschäftsführerin des Tollwood‐Festivals, die seit drei Jahren die Veranstaltung unterstützt: „Am 25. Oktober 2014 werden die Straßen Neuhausens wieder mit Musik erfüllt. Das Tollwood Festival, seit 2001 mit seinen Büroräumen im Viertel ansässig, unterstützt gerne die Neuhauser Musiknacht! Kultur für viele Menschen erlebbar zu machen und lokale Künstler zu fördern, ist uns nicht nur auf dem Tollwood Festival, sondern auch für unseren Stadtteil ein wichtiges Anliegen. Neuhausen ist ein herrlich lebendiges und offenes Viertel, das seinen Bewohnern durch Veranstaltungen wie die Musiknacht immer wieder Neues bietet. Wir freuen uns auf das Programm und wünschen allen Neuhausern eine wunderbare musikalische Nacht!“

Veranstaltet wird die Neuhauser Musiknacht 2014 von Niko Strnad von der Konzertagentur Bang Bang! Concerts, Mitorganisator ist Vernon Ryan vom Irish Pub Ryan’s Muddy Boot, mit freundlicher Unterstützung von Sparda‐Bank München eG, Tollwood GmbH, dem Verein für Stadtteilkultur Neuhausen‐Nymphenburg und dem Kulturreferat der Stadt München.

„Liebe Neuhauser, liebe Nymphenburger, liebe Münchner, ich wünsche Ihnen eine eindrucksvolle, unvergessliche Musiknacht in den Gaststätten rund um den Rotkreuzplatz und darüber hinaus.“ Ingeborg Staudenmeyer, Vorsitzende des Vereins für Stadtteilkultur Neuhausen‐Nymphenburg.

Programm >>weiter>>


Fakten:

Veranstaltung:    Neuhauser Musiknacht 2014
Datum:    Samstag, 25. Oktober 2014
Ort:    46 Gaststätten, Clubs und Bars in Neuhausen‐Nymphenburg     Uhrzeit:    20:00 Uhr bis 00:00 Uhr (länger: Freiheiz, Backstage ‐ siehe Programm) Eintritt:    € 5,‐