Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Münchner Sommernachtstraum 2013 – Das Feuerwerk

Münchner Sommernachtstraum 2013 – Das Feuerwerk

Münchner Sommernachtstraum 2013 – Konzipiert und durchgeführt vom österreichischen Feuerwerker Christian Czech, Firma Pyrovision, überzeugte das 35minütige Pyrospektakel mit der perfekten Symbiose aus technischen Innovationen und tiefgehenden Emotionen. Unter dem Motto „Full Emotions“ versetzte das funkelnde Farbenmeer — harmonisch eingebettet in die Musik — den Besucher in Staunen. Mit insgesamt sechs Tonnen Material (2012: 4 Tonnen), 1.600 Abschussrohren auf 54 Abschusspositionen im See und auf dem Olympiaberg sowie 16.000 Einzelzündungen (2012: 12.000) ist das Feuerwerk gigantischer denn je. Das Highlight bildet der 16 Meter hohe, vierstöckige Pyroturm, der inmitten des Olympiasees stand. Vor dort entstehen beeindruckende, noch nie dagewesene 360°-Bilder. Kreisförmige Abschüsse mit einem Durchmesser von 30 Metern erlaubten Richtungswechsel und neuartige Winkel. Dank der außerordentlichen Fülle und Höhe war das Spektakel von allen Plätzen auf dem Gelände aus ideal zu sehen. 20 Mitarbeiter waren eine Woche lang mit dem Aufbau beschäftigt.