Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / KLANGfest 2013 am 18.05.2013 im Gasteig München

KLANGfest 2013 am 18.05.2013 im Gasteig München

KLANGfest 2013KLANGfest 2013 in München – KLANGfest findet am 18. Mai 2013 zum vierten Mal statt

Bereits zum vierten Mal in Folge organisiert die Regionalgruppe Süd des Verbands unabhängiger Musikunternehmen, VUT, in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt München das KLANGfest. Das KLANGfest, mit seinem festen terminlichen Platz am Pfingstsamstag – dieses Jahr der 18. Mai – gehört mittlerweile fest zur Münchner Festivallandschaft und hat mit der Kombination aus Gratiskonzerten von 32 Bands auf 4 Bühnen sowie einer Ausstellung der Bayerischen Musikfirmen jedes Jahr ca. 10.000 Besucher angelockt.

Mit dem KLANGfest haben VUT Süd und Kulturreferat im Jahr 2010 erstmals ein Festival geschaffen, das quer durch alle populären musikalischen Stilrichtungen das kreative Schaffen der Musikmetropolregion München und Umland zeigt, mit der angeschlossenen Ausstellung Einblicke in den Alltag eines Musikunternehmens darstellt und den Dialog mit den Musikhörern ermöglicht. Künstler wie Quadro Nuevo, Michael Fitz, Instrument, Sternschnuppe, Mo’Blow, Las Sombras, Dobre, Les Babacools, bracc!, Nick Woodland uvm. sind bei den ersten drei KLANGfest-Ausgaben aufgetreten und haben damit ein stilistisches Spektrum abgedeckt, das von Jazz, Weltmusik, Kindermusik, über Rock, Pop, Elektronik bis hin zu Klassik reicht.

Auch dieses Jahr konnten wieder zahlreiche hochkarätige Künstler für das KLANGfest gewonnen werden. So werden u.a. das Ecco DiLorenzo Jazz Quartett, Tuja Komi, die norwegische Gruppe In the Country, Fei Scho, Tizian Jost, die Reggae-Truppe dub a la pub und viele mehr zu sehen sein. Wie in den vergangenen Jahren wird es auch dieses Jahr wieder ein Kinderprogramm geben, für das die Gruppe die Pullums gewonnen werden konnte. Alle Künstler werden nach Ihren Konzerten von bekannten Münchner Journalisten in der Medienlounge live interviewt und stehen dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Seit 2011 wird im Rahmen des KLANGfests und in Zusammenarbeit mit der Münchner Volkshochschule jedes Jahr eine Diskussions-Veranstaltung angeboten, die aktuelle Themen aus dem Bereich Musik und Musiknutzung mit kompetenten Vertretern aus der Branche diskutiert. Das Thema ist in diesem Jahr „Woher kommt das Geld für die Platte: Crowdfunding, Hausbank oder Omas Sparbuch?“ Diese Diskussions-Veranstaltung findet um 13 Uhr in der Medienlounge im Foyer des Gasteig statt und ist für alle Interessierten offen.

Programm zum KlangFest 2013

Open Air Bühne

15:00    Mista Wicked & Riddim Disasta (Mundart Reggae)
16:00    Cluefish (Reggae Pop Latin)
17:00    Gurdan Thomas (Skuriller Brit-Folk)
18:00    Unterbiberger Hofmusik (Weltmusk)
19:00    Lupin (Pop Rock Soul)
20:00    The Whiskey Foundation (Blues-Rock/Psychedelic)
21:00    Red Manhole (IndieKlezmerPsychoPunkCabaret)
22:00    dub à la pub (Reggae)

Carl-Orff-Saal
15:15    Lothar Theissmann (Klassik)
16:15    Bernhard Ruchti (Klassik)
17:15    Tizian Jost Trio (Jazz)
18:15    Tuija Komi (Jazz, Vocal Jazz)
19:15    Fei Scho (Alpine Weltmusik)
20:15    In The Country (Nordic Jazz)
21:15    Ecco DiLorenzo Jazz Quartett (Jazz)
22:15    Monika Roscher Bigband (Independent Bigband Jazz)

Kleiner Konzertsaal

15:30    Zwoa Bier (Kleinkunst)
16:30    Leaf (Singer/Songwriter)
17:30    Ghost Trains (Americana)
18:30    Sarah Straub (Singer/Songwriter, Pop)
19:30    Elektrik Kezy Mezy (Garage/Soul/Rock)
20:30    Tuó (Folk)
21:30    LischKapelle (Bavaro-Indie-Pop)
22:30    Mambo Varese Trio (freejazz, experimentell, improvisation)

Black Box

15:45    Die Pullums (Kindermusik)
16:45    Tobi Röckl (Bayerischer Gitarrist und Singer-Songwriter mit Band)
17:45    JUNK (Rock)
18:45    Smaïla & The Serial Groovaz (Blues Rock)
19:45    Daeftig (Mundhartrock)
20:45    Phil Vetter (Indie Rock)
21:45    Otto Normal (Rap/Pop/Synth)
22:45    DJ Chilly E (Hip Hop)

Mehr Infos unter www.klangfest-muenchen.de