Neuigkeiten
Startseite / Kino & Film / Karoline Herfurth, Elyas M’Barek stellt “Fack ju Göhte” am 8.11.2013 im CinemaxX München vor

Karoline Herfurth, Elyas M’Barek stellt “Fack ju Göhte” am 8.11.2013 im CinemaxX München vor

Fack ju Göhte„Mehr als Kino“ heißt es am 8. November im CinemaxX München, wenn Karoline Herfurth, Elyas M’Barek und Regisseur Bora Dagtekin persönlich die genial komische Komödie „Fack ju Göhte“ vorstellen. Nach seinem Kinohit „Türkisch für Anfänger“ schlägt Regisseur und Drehbuchautor Bora Dagtekin wieder zu. In „Fack ju Göhte“ schickt er diesmal seinen Star Elyas M’Barek als Lehrer an eine Schule – doch was keiner weiß: Zeki Müller ist ein Ex-Knacki… Neben Autogrammwünschen (ab 24:00 Uhr) können die Kinogäste sowohl Hautdarsteller Elyas M’Barek als auch Regisseur Bora Dagtekin nach dem Film (Start 22:15 Uhr) hautnah im Foyer erleben und Fragen rund um den Dreh stellen.

Karten für das Kinohighlight am 8. November 2013 gibt es ab sofort im CinemaxX München an den Kinokassen, unter www.cinemaxx.de oder im mobilen Ticketshop unter mticket.cinemaxx.de.

„Fack ju Göhte“, die neue, schonungslose Komödie mit Elyas M´Barek
Zeki Müller (Elyas M’Barek) versucht sich als neuer Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule – und so einen hat die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) noch nie gesehen: Er sieht gut aus, pflegt ungewohnte Lehrmethoden und bekommt sogar die Horrorklasse 10b in den Griff. Was sie (noch) nicht weiß: „Herr Müller“ kommt frisch aus dem Knast und will nur an seine Beute, die er unter dem Turnhallenneubau vergraben hat. Schon bald befindet sie sich in einem Dilemma – soll sie das kriminelle Geheimnis des neuen Kollegen lüften oder ihn, nicht ganz uneigennützig, zum besseren Menschen machen?

Offizieller Deutschlandstart ist der 7. November.

Tickets für das CinemaxX Kinoevent am 8. November ab sofort erhältlich!