Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / DIRTY DANCING DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR gastiert erstmalig vom 26.11.- 15.12.2014 in München
DIRTY DANCING DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR gastiert erstmalig vom 26.11.- 15.12.2014 in München

DIRTY DANCING DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR gastiert erstmalig vom 26.11.- 15.12.2014 in München

München, 23. April 2014. Die erste große Liebe und unzählige durchtanzte Partynächte – Dirty Dancing lässt die schönsten Jugend-Erinnerungen hochleben und versprüht Emotionen wie kaum ein anderer Tanzfilm. Auch die Bühnenversion, die ebenfalls von Drehbuchautorin Eleanor Bergstein stammt, elektrisiert das Publikum weltweit. Mehr! Entertainment bringt DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR nun erstmals nach München. Von 26. November bis 15. Dezember ist die weltberühmte Love-Story in der Eventlocation „Kleine Olympiahalle“ zu sehen.

Binnen kürzester Zeit hat DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR, das 2004 in Sydney Weltpremiere feierte, Kultstatus erlangt. Monatelang war zum Beispiel das Aldwych Theatre im Musical-verwöhnten Londoner West End bis auf den letzten Platz ausverkauft. Neben weltberühmten Hits, wie „Time Of My Life“, „Hungry Eyes” und „Do You Love Me”, dürfen sich die Münchner im November und Dezember 2014 auf viele weitere heiße Mambo- und Merengue-Rhythmen freuen. Insgesamt 51 Songs untermalen die leidenschaftliche Liebesgeschichte. Gänsehautfeeling und Herzklopfen bei Jung und Alt sind garantiert, wenn die schüchterne Frances „Baby” Houseman den charismatischen Tanzlehrer und Showtänzer Johnny Castle kennen und lieben lernt.

Die hochkarätigen Schauspieler, Tänzer und Sänger, rund um die beiden Hauptdarsteller Anna-Louise „Baby“ Weihrauch und Mate „Johnny“ Gyenei, verzaubern das Publikum und bringen einen Hauch 60er Jahre nach München. Ob frisch verliebte Pärchen, Freundinnen seit Kindertagen, die in Erinnerung schwelgen wollen, oder Mütter und Töchter – in DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR dürfen sich die Münchnerinnen und Münchner auf „die beste Zeit ihres Lebens“ freuen.

„Die Fans genießen es, Baby und Johnny im Theater ganz nah sein zu können. Die berührende Mischung aus prickelnden Erinnerungen, starken Gefühlen, heißen Tänzen im DIRTY DANCING Stil und packender Live-Musik elektrisiert jeden Einzelnen im Publikum“, verspricht Maik Klokow, Geschäftsführer von Mehr! Entertainment.

Ab 27. April 2014 feiert die Bühnenshow Deutschlandpremiere im Berliner Admiralspalast. Anschließend tourt das Stück durch Deutschland, Österreich und die Schweiz bevor es am 26. November nach München kommt. DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR ist die erste große Tanztheater-Produktion, die in der Eventlocation „Kleine Olympiahalle“, die mit einem modernen Bestuhlungskonzept, einem stilvollen Ambiente und hervorragender Erreichbarkeit überzeugt, aufgeführt wird.

Karten sind für 24,90 Euro bis 89,90 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren ab jetzt bei München Ticket, eintrittskarten.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

DIRTY DANCING – DAS ORIGINAL LIVE ON TOUR

Deutschland-Premiere: 27.04.2014 Berlin, Admiralspalast

Spieltermine:             

23.04.- 18.05.2014    Berlin, Admiralspalast
21.05.- 29.06.2014     Zürich, Theater 11
16.07.- 10.08.2014    Köln, Musical Dome
23.09.- 26.10.2014    Wien, Stadthalle F
29.10.- 23.11.2014    Bremen, Musical Theater
26.11.- 15.12.2014    München, Kleine Olympiahalle     
21.01.- 22.02.2015    Düsseldorf, Capitol Theater

Die Geschichte
DIRTY DANCING lässt den Sommer ’63 im Ferienresort Kellerman’s in Catskill, New York wieder lebendig werden. Die schüchterne Frances „Baby“ Houseman langweilt sich unter all den Erwachsenen im Urlaub mit ihren Eltern, bis sie den aufregenden Tanzlehrer und Showtänzer des Hotels Johnny Castle kennen und lieben lernt. Es folgt ein Auf und Ab der Gefühle, Konflikte müssen sowohl unter den Jugendlichen als auch zwischen den Generationen gelöst und die Schritte für den Abschlusstanz der Ferien-Saison erlernt werden. Bis zum Happy End entführen die vielen Tanzszenen im Stile der 60er und 80er Jahre den Zuschauer in eine Welt voller Anmut und Leidenschaft.

Über DIRTY DANCING
DIRTY DANCING ist einer der aufregendsten Tanzfilme aller Zeiten und gehört zu den Top 5 der erfolgreichsten Kinofilme des Jahres 1987. Der dazugehörige Soundtrack hat sich bis heute über 44 Millionen Mal verkauft, der Titelsong „Time Of My Life“ wurde sogar mit einem Oscar sowie einem Grammy ausgezeichnet. Diese Erfolgsgeschichte inspirierte Eleanor Bergstein, auch eine Bühnenversion von ihrem bekanntesten Projekt DIRTY DANCING zu schaffen.

Und diese ist nicht minder erfolgreich: Weltweit haben schon mehr als sechs Millionen Besucher die Geschichte von Johnny & Baby begeistert auf der Bühne verfolgt. Am Londoner West End waren die Vorstellungen monatelang jeden Abend bis auf den letzten Platz ausverkauft. Und in Deutschland wurden für keine andere Show jemals vor einer Premiere mehr Karten verkauft als für die Hamburger Inszenierung, die von März 2006 bis Juni 2008 dort gespielt wurde.
Mit DIRTY DANCING bringt Mehr! Entertainment einen Publikumsmagneten auf Tour.