Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / Die Lange Nacht der Musik: Christina Stürmer rockt die BMW Welt
Die Lange Nacht der Musik: Christina Stürmer rockt die BMW Welt

Die Lange Nacht der Musik: Christina Stürmer rockt die BMW Welt

Rund 2.000 Fans feiern mit der österreichischen Sängerin beim Auftaktkonzert zur Langen Nacht der Musik

München. Mitreißende Live-Musik in futuristischer Atmosphäre: Zum vierten Mal wurde die Lange Nacht der Musik in München in der BMW Welt mit einem Highlight-Act eröffnet.

Rund 2.000 Fans tanzten, sangen und feierten mit Christina Stürmer. Die Oberösterreicherin präsentierte am Samstagabend in ihrer 60-minütigen Show bekannte Hits und Balladen, darunter „Millionen Lichter“ und „Ich lebe“. Zehn Fans wird der Abend besonders lange in Erinnerung bleiben: Sie konnten die frischgebackene Echo-Preisträgerin 2014 vor dem Konzert privat treffen.

Christina Stürmer trägt sich ins Goldene Buch der BMW Welt ein

 

Christina Stürmer trägt sich ins Goldene Buch der BMW Welt ein

Über Christina Stürmer
Christina Stürmer (* 9. Juni 1982 in Linz) ist österreichische Sängerin. Stürmer belegte 2003 den zweiten Platz in der österreichischen Castingshow „Starmania“ und veröffentlichte seitdem acht Alben und verkaufte insgesamt über 1,8 Millionen Tonträger. Sie zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen im deutschsprachigen Raum, die neben zahlreichen Gold- und Platinauszeichnungen 2006 und 2014 auch den deutschen Musikpreis „Echo“ und insgesamt zehn Mal den österreichischen Musikpreis „Amadeus Award“ gewann.

Fotos © nachrichten-muenchen.de