Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / BASSart Festival 2013 vom 24.05.2013 bis 25.05.2013 im Gasteig München

BASSart Festival 2013 vom 24.05.2013 bis 25.05.2013 im Gasteig München

bassart_logoBASSart Prelude, 24.05.2013:

Mit BASSart Prelude lassen wir es ruhig angehen. Schon am Nachmittag eröffnet die Ausstellung zahlreicher Künstler aus München, Deutschland und einigen internationalen Gästen. BASSart ist keine Street Art Messe. Es geht um künstlerische Ausprägung ohne vorgegebene Grenzen. Freestyle! BASSart Prelude geht auf zwei Bühnen mit Live Performances in den Abend. Künstler, Kulturschaffende, Förderer, Sponsoren, Partner und Publikum tauschen sich aus. Spätestens bei Sonnenuntergang wird intensiv gefeiert und getanzt.

15:00 – 20:00 Uhr: Ausstellung zahlreicher Künstler aus der Region und internationaler Gäste
20:00 – 04:00 Uhr: Performances, Konzerte und Party auf 2 Live-Bühnen
19:30 – 21:00 Uhr: Filmvortrag ´Skateistan – Four Wheels and a Board in Kabul´ (in HD und 16:9), der weltweit beachteten Dokumentation über die Organisation Skateistan, welche Projekte in Afghanistan und Kambodscha betreibt. Skateistan nutzt Skateboarding als Möglichkeit, seinen Schülern Führungsqualitäten zu vermitteln sowie untereinander Freundschaften, Vertrauen und soziale Netze aufzubauen! Moderiert wird der Vortrag von einem Skateistan Volontär, welcher sechs Monate in Kabul verbracht hat.

–    Urban Art Ausstellung & Performance
–    2 Live-Bühnen mit Performance, Konzerten und Party
–    Keine Ecke ohne Kunst
–    Innovative Visual Art und anspruchsvollste Beschallungstechnik
–    Treffpunkt für Künstler und Talent Scouts, Impulsgeber und Marktplatz für die Kreativwirtschaft
–    Party mit BASSwellen bis in die Morgenstunden!

BASSart Festival, 25.05.2013

Das BASSart Festival, Münchens größtes Zusammentreffen der kreativen urbanen Musik- und Kunstszene, geht in die dritte Runde und bespielt das bedeutendste Kulturzentrum Deutschlands – den Gasteig. Am 24. und 25. Mai 2013 öffnet der ganze Gasteig mit der Philharmonie seine Tore, Türen, Foyers, Schulungssäle und Bühnen für Musiker, Street- und Performance-Artists, Autodidakten und Profis der internationalen Bühne, aber vor allem der regionalen Kunst- und Musikszene.

Am Festivaltag wird der gesamte Gasteig bespielt – vom Erdgeschoss bis zur Sky Lounge unterm Dach. Djs, MCs und Live-Acts auf jeder der 12 Bühnen und im freien Raum sorgen für ein BASSbeben! Wir feiern im Hof, in den Foyers, auf den Bühnen der Konzertsäle, in der Philharmonie!

BASSart Festival

15:00 – 20:00 Uhr: Ausstellung zahlreicher Künstler aus der Region und internationaler Gäste
20:00 – 06:00 Uhr Live Performances, Konzerte und Party auf 10 Live-Bühnen
Ab 23:00 Uhr Subkultur bespielt die Philharmonie: PhiliBASS

BASSart Festival 2013: Laut. Druckvoll. Vielfältig. Aus „Subkultur“ wird „Urban Upculture“.

–    Über 250 teilnehmende Künstlerinnen und Künstler
–    2 Live-Bühnen mit Performance, Konzerten und Party am 24.05.2013 (PRELUDE)
–    10 Live-Bühnen mit Konzerten und Party am 25.05.2013 (FESTIVAL)
–    Keine Ecke ohne Kunst – auf 8.000 Quadratmetern
–    Innovative Visual Art und anspruchsvollste Beschallungstechnik
–    Treffpunkt für Künstler und Talent Scouts, Impulsgeber und Marktplatz für die Kreativwirtschaft
–    Party mit BASSwellen bis in die Morgenstunden!
–    Ein für jedermann bezahlbares Festival mit niedrig gehaltenen Eintrittspreisen

Tickets unter:
http://www.muenchenticket.de