Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / AMY MACDONALD komplettiert Musikprogramm beim zehnjährigen Jubiläum des Münchner Sommernachtstraums am 26. Juli 2014
AMY MACDONALD komplettiert Musikprogramm beim zehnjährigen Jubiläum des Münchner Sommernachtstraums am 26. Juli 2014

AMY MACDONALD komplettiert Musikprogramm beim zehnjährigen Jubiläum des Münchner Sommernachtstraums am 26. Juli 2014

München, 26. Mai 2014. Die schottische Sängerin Amy Macdonald tritt beim 10. Jubiläum des Münchner Sommernachtstraums am 26. Juli 2014 im Olympiastadion auf. Das Konzert der zweimaligen Echo-Preisträgerin ist eines von nur drei Gastspielen in Deutschland und das einzige in Süddeutschland. Im Anschluss präsentiert sich „Xavier Naidoo“ im Rahmen seiner „Hört, hört! – Open-Air-Tournee“. Den Beginn macht die bayerische Kultband HAINDLING. Auf der DJ Stage am Coubertinplatz unterhalten der international bekannte „DJ Antoine“, DJ „Tom Novy“ und  „Breakbot dj set“. Anschließend sorgt eine mit Musik untermalte Pyroshow für den krönenden Abschluss. Der Münchner Sommernachtstraum bietet die perfekte Mischung aus Musikfestival und grandiosem Feuerwerk und hat sich mit über 50.000 Besuchern jährlich zu einem der Publikumsmagneten in der Stadt entwickelt.

Amy Macdonald präsentiert beim Münchner Sommernachtstraum u.a. den Titeltrack ihres Albums „This is the Life“, das weltweit mehr als sechs Mio. Verkäufe zählt. Ihre Fans dürfen sich auch auf Stücke aus den Nr-1 Alben “ A Curious Thing“ und “ Life in a Beautiful Light“ freuen. Amy Macdonald ist ein gern gesehener Gast in München: 2012 begeisterte Sie im ausverkauften Zenith – letztes Jahr trat sie bei der „Night of the Proms“ dreimal in der ausverkauften Olympiahalle auf. Für Xavier Naidoo ist der Auftritt beim Münchner Sommer-nachtstraum ebenfalls das einzige Gastspiel in Südbayern in 2014. Zu hören sind Highlights von Naidoos einzigartiger Karriere und Titel seines aktuellen Erfolgsalbums „Bei meiner Seele”. Im Anschluss an die Konzerte verwandelt sich der Münchner Himmel wieder in ein funkelndes Farbenmeer: Ein 35-minütiges Feuerwerk der Superlative, reflektiert durch den Olympiasee, das mit vier Tonnen Feuerwerkskörpern und mehr als 12.000 Effekten eine der größten pyrotechnischen Vorführungen in Deutschland darstellt. Für Regie und Konzept zeichnet erneut Christian Czech, Firma Pyrovision, verantwortlich. Karten kosten 21 Euro bis 49 Euro. Für die Konzerte im Olympiastadion sind 30.000 überdachte Tribünenplätze und Arenakarten im Verkauf. Der Vorverkauf läuft über München Ticket, Tel. 089 54 818181 und über die bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos:  www.sommernachtstraum-muenchen.de .