Neuigkeiten
Startseite / Allgemein / 4th Munich Surf & Skate Festival vom 24.07 – 28.7.2013

4th Munich Surf & Skate Festival vom 24.07 – 28.7.2013

4th Munich Surf & Skate FestivalHamburg, Köln und zum krönenden Abschluss die letzte deutsche Surfbastion des Landes: München! Berühmt durch die wohl bekannteste Flußwelle der Welt, zieht die Stadt seit geraumer Zeit Profi-Surfer und Schaulustige aus aller Welt an. Auch die passionierte Musiker-Legende Donavon Frankenreiter surft regelmäßig auf der stehenden Welle am „Englischen Garten“ und stattet in diesem Jahr nicht nur dem Bach, sondern auch unserem Festival einen Besuch ab.Der Sonntagabend bildet das finale Highlight, wenn der Musiker mit dem wohl authentischsten Surfstyle die Theaterfabrik zum überkochen bringt. Live, Love, Laughter wird es aus den Boxen schallen, während Donavons vakanter Kleidungsstil zur rhythmischen Untermalung beiträgt. Natürlich ist es aus gesundheitlichen Gründen jedoch ratsam, die südliche Bevölkerung der Bundesrepublik mit einem gewaltigen Vorspiel zum Festivalhöhepunkt heranzuführen: Hierzu folgt die Festival-Tour gut bewährter Tradition und startet am Mittwoch den 24. Juli mit brandheißen Filmpremieren aus dem Surf & Skate Universum, nachdem die in München ansässige Brand PT Surfboards zu einem Werkstatt-Opening einlud. Die Vorführhäuser Kino, Mond & Sterne, sowie der Rio Filmpalast öffnen ihre Tore an den ersten beiden Festivaltagen für John John´s „Done“, Big Wave Epos „Nazare Calling“ und die verfilmte Erfolgsgeschichte „Zero to 100“, sowie weitere Premieren.

24002Den Kern des Festivals bilden die Wochenendtage, wenn am Samstag und Sonntag die Künstler der Surf & Skate Art Exhibition ihre Werke präsentieren und zeigen, inwiefern Leidenschaft durch Kamera und Pinsel zum Ausdruck gebracht werden können. Nur einen Steinwurf entfernt vom Eisbach erklingt am Fräulein Grüneis Livemusik bei kühlem Jever Fun, während Yoga und weitere Überraschungen für das gewisse Maß an Interaktion sorgen. Insofern, dass alle Gäste die wohl legendärste O´Neill Party presented by Blue Tomato, heil überstanden haben. Kurz zu den Fakten aus dem letzten Jahr: 150m Schlange, 1600 Gäste, 5000 Liter Bier und eine Party bis die Vögel zwitscherten. Das alles soll getoppt werden, wenn die Prater Insel ihre heiligen Hallen zur Festivität in diesem Jahr bereitmacht.

Nach der Erholungspause am Samstag bei Art Exhibition und Live Musik, lockt am Sonntag, der Iriedaily Skatecontest presented by Santo Loco in den Skatepark am Feierwerk um den besten Skater der bayrischen Landeshauptstadt zu ermitteln.

Das ist das Programm und das ist die Geschichte, die Brettsport – Deutschland im Sommer 2013 zusammenkommen lässt. „Aus der Szene für die Szene“ somit der Leitspruch, den sich das gesamte HHonolulu Events Team für dieses Jahr zum Maßstab gemacht hat.

Ab dem 19. Juni sind die Kombitickets für das Surf & Skate Festival München in unserem Onlineshop, oder beim Santo Loco Shop, München zu einem Preis von 29€ (ohne Konzert) und 55€ (inkl.Konzert) jeweils mit einem HHonolulu Events T-Shirt erhältlich.

Sichert euch schnellstens die Kombitickets und schaut auf www.surf-skate-festival.com, sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/SurfSkatefest nach den neuesten News. (Konstantin Arnold)

Foto: Christoph Leib

[adrotate banner=“1″]